Alt-Thomaskantor Biller und Pfarrer i. R. Wolff in der Motette am 10.02.2018

Eingetragen bei: Leipzig | 0

Alt-Thomaskantor Biller und Pfarrer i.R. Wolff in der Motette am 10.02.2018

Zu einer besonderen Begegnung kommt es in der Motette am Samstag, 10. Februar 2018, um 15.00 Uhr in der Thomaskirche. Alt-Thomaskantor Prof. Georg Christoph Biller wird das von ihm 1976 gegründete Leipziger Vocalensemble und Solisten des Mitteldeutschen Kammerorchesters dirigieren. In der Motette wird u.a. eine neue Komposition von Biller uraufgeführt: „Botschaften Jesajas“. Außerdem wird die Kantate von Johann Sebastian Bach „Jesus nahm zu sich die Zwölfe“ (BWV 22) musiziert. Die Ansprache hält Pfarrer i.R. Christian Wolff, der im gleichen Zeitraum wie Biller an der Thomaskirche tätig war (1992-2014). Außerdem wirken mit: Stefan Kießling (Orgel), Susanne Krumbiegel (Alt), Robert Pohlers (Tenor), Stephan Heinemann (Bass).

 

Alle Produkte mit Georg Christoph Biller hier im KulturShop Leipzig!

Alle Veranstaltungen in der Thomaskirche finden Sie auf www.thomaskirche.org

Hinterlasse einen Kommentar