Zurück zu Andere Komponisten

Kurt Masur dirigiert das Gewandhausorchester Leipzig (CD)

9,99 

Kurt Masur dirigiert das Gewandhausorchester Leipzig

Kurt Masur dirigiert das Gewandhausorchester Leipzig, jenen berühmten Klangkörper, den er fast 30 Jahre (bis 1997) als Kapellmeister leitete.

Vorrätig

Beschreibung

Kurt Masur dirigiert das Gewandhausorchester Leipzig

Annerose Schmidt (Klavier)

Dresdner Philharmonie

Gewandhausorchester Leipzig

Kurt Masurs humanistisches Engagement, das weit über die Musikwelt hinausgewirkt hat, lässt ihn heute als die bedeutendste lebende Dirigentenpersönlichkeit in der Tradition großer deutscher Kapellmeister erscheinen. Über alle Meisterschaft des Gestaltens von Form und Klang hinaus ist es immer sein Ziel gewesen, auch die ethische Botschaft großer Musik hörbar und wirksam zu machen. Ohne Übertreibung lässt sich sagen, dass es Kurt Masur wie kaum einem zweiten gelungen ist, den Geist universeller Verbundenheit Menschen in der ganzen Welt nahezubringen.

Anlässlich des 80. Geburtstages Kurt Masurs erscheinen 2007 zwei CDs mit Aufnahmen, die bislang nur auf LP verfügbar waren. Kurt Masur dirigiert das Gewandhausorchester Leipzig, jenen berühmten Klangkörper, den er fast 30 Jahre (bis 1997) als Kapellmeister leitete. Zu hören sind die Violinkonzerte KV 211 und KV 268 Wolfgang Amadeus Mozarts (letzteres apokryph) mit der französischen Geigerin Janine Andrade sowie das Klavierkonzert von Grieg, das Konzertstück op. 79 von Weber mit der Solistin Annerose Schmidt und Schumanns 4. Sinfonie in der Erstfassung. Die Aufnahmen stammen aus unterschiedlichen Phasen, aus den Jahren kurz bevor Masur Gewandhauskapellmeister wurde sowie der Zeit der Einweihung des Neuen Gewandhauses im Jahr 1981, bei der der auch Schumanns 4. Sinfonie live mitgeschnitten wurde. Diese wichtigen Dokumente sind hiermit auch auf CD verfügbar!

Titelliste:

Edvard Grieg (1843-1907)
Konzert für Klavier und Orchester A-Moll, op. 16

01 Allegro molto moderato

02 Adagio

03 Allegro moderato molto e marcato

Carl Maria von Weber (1786-1826)

04 Konzertstück für Klavier und Orchester F-Moll, op. 79

Robert Schumann (1810-1856)
Sinfonie Nr. 4 D-Moll (Erstfassung)

05 Andante con moto – allegro di molto

06 Romanza. Andante

07 Scherzo. Presto

08 Largo – allegro vivace