Zurück zu Kinderbücher

Buch I Mimmelitt, das Stadtkaninchen – Geschichtenlieder

14,95 

Mimmelitt, das Stadtkanninchen, Mimmelitt, der Angsthase auf der KASUKI (Kaninchen-Super-Kiste), fürchtet nichts so sehr wie den großen grauen Kater, Herrn Leopold. Und Herr Leopold? Er will doch nur von dem ungeheuerlichen, quietschenden Geheimnis und den vielen anderen Dingen erzählen: Von der Maus Alexander oder der dicken Tante Litfaß. Mimmelitt und der graue Kater Leopold kennen eine Menge Geschichtenlieder. Lasst sie euch erzählen. 

 

– Gebundene Ausgabe: 47 Seiten
– Verlag: LeiV (1. Auflage 1998)
– Illustrationen: Klaus Vonderwerth
– Sprache: Deutsch
– ISBN: 3-89603-017-5
– Empfohlenes Alter: 36 Monate – 8 Jahre
– Größe: 24 x 1,5 x 28,2 cm

Vorrätig

Beschreibung

Reinhard Lakomy und und seine Frau, die Autorin Monika Ehrhardt, riefen den Traumzauberbaum 1980 ins Leben.

Dort, wo der Wald sieben Tage tief ist, steht der Traumzauberbaum. Tag und Nacht lässt er seine Traumblätter wachsen. Sie schimmern und leuchten in allen Farben. Im Traumzauberbaum wohnen zwei kleine Waldgeister: Waldwuffel mit dem grünen Schwänzchen und das allerliebste Moosmutzel. Mit einer Stimmgabel geistern sie durch die zauberhafte Geschichtenlieder-Welt der bunten Traumblätter und bringen sie zum Klingen, damit sie zu den Kindern reisen und sie mit den schönsten Geschichten und Liedern erfreuen. So verbirgt sich hinter jedem Traumblatt eine andere aufregende Geschichte, die darauf wartet, erzählt zu werden.

Der Traumzauberbaum fasziniert mit seiner poetischen, einfühlsamen Art und Weise – im Text wie in der Musik, vom besinnlichen Ton bis hin zum waschechten Rock ’n’ Roll und wurde damit zur Legende unter den Geschichtenlieder-Produktionen.

Das könnte dir auch gefallen …

Geschichtenlieder vom Regentropfen Paule Platsch
Der Traumzauberbaum CD | Geschichtenlieder vom Regentropfen Paule Platsch
Reinhard Lakomy und und seine Frau, die Autorin Monika Ehrhardt, riefen den Traumzauberbaum 1980 ins Leben. Dort, wo der Wald sieben Tage tief ist, steht der Traumzauberbaum. Tag und Nacht lässt er seine Traumblätter wachsen. Sie schimmern und leuchten in allen Farben. Im Traumzauberbaum wohnen zwei kleine Waldgeister: Waldwuffel mit dem grünen Schwänzchen und das allerliebste Moosmutzel. Mit einer Stimmgabel geistern sie durch die zauberhafte Geschichtenlieder-Welt der bunten Traumblätter und bringen sie zum Klingen, damit sie zu den Kindern reisen und sie mit den schönsten Geschichten und Liedern erfreuen. So verbirgt sich hinter jedem Traumblatt eine andere aufregende Geschichte, die darauf wartet, erzählt zu werden. Der Traumzauberbaum fasziniert mit seiner poetischen, einfühlsamen Art und Weise - im Text wie in der Musik, vom besinnlichen Ton bis hin zum waschechten Rock ’n’ Roll und wurde damit zur Legende unter den Geschichtenlieder-Produktionen.
13,00 

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb