THOMANER journal 01|2020

3,00 

Seit dem Jahre 2008 gibt der Förderkreis Thomanerchor Leipzig e.V. das THOMANER journal, ein Magazin über das Leben der Thomaner und deren Konzerttätigkeit, gemeinsam mit dem Thomanerchor Leipzig heraus. Das Heft erhalten Sie u.a. bei den Veranstaltungen des Chores in der Thomaskirche oder hier im offiziellen Shop des Thomanerchores Leipzig.

Produkt empfehlen | teilen

Beschreibung

„Trotz aller Herausforderungen – Wir machen weiterhin Musik!“ – Thomasser zwischen Alltag und digitalen Probearbeiten I 100 Jahre internationaler Musikbotschafter Leipzigs – THOMANERCHOR Leipzig auf Jubiläumstour in Schweden I Musik und Kanzeltausch Dresden 2020 – Bachs Chor in der Dresdner Kreuzkirche

 

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

als wir mit der Arbeit an dieser Ausgabe begannen, war die Welt „noch in Ordnung“. In der Endphase veränderte sich unsere Welt durch die Corona-Pandemie in wenigen Tage gravierend.
Auch vor den Institutionen der THOMANA aus THOMANERCHOR Leipzig, Thomasschule und Thomaskirche macht diese Entwicklung nicht halt. Es ist sicher, der Chor, wie auch viele andere Klangkörper
der Musikstadt Leipzig, werden vorerst nicht live zu hören sein. Die Schulpflicht ist ausgesetzt, Konzerte wurden abgesagt, Motetten und Gottesdienste werden vorerst nicht stattfinden.
So dominiert dieses Journal – was eigentlich nicht vorgesehen war – ein Interview mit Emanuel Scobel, dem Geschäftsführer des THOMANERCHOR Leipzig. Er gibt einen Einblick, wie es den Thomassern geht,
wie sich ihr schulisches und musikalisches Leben derzeit gestaltet und wie ihr Umfeld mit Thomaskantor Gotthold Schwarz an der Spitze versucht, in diesen schwierigen Zeiten ein chorisches Leben zu
gestalten. 
Auch wenn der Virus den Globus in Atem hält und es bei den vielen Kranken und Toten nicht leicht fällt, Musik unbeschwert zu genießen, soll doch nicht ganz auf Berichte und Ereignisse aus der Klangwelt vor
diesem Einschnitt verzichtet werden, das da sind: ein Rückblick auf die (Jubiläums-)Reise des Chores nach Schweden oder dem seit 2004 jährlich stattfindenden Kanzeltausch mit dem Dresdner Kreuzchor.
Seit Jahrhunderten gilt: Musik verbindet. Sie ist auch heute ein wichtiger Anker für Hoffnung und Glauben in schwierigen Zeiten.

Sie möchten keine Ausgabe mehr verpassen? Hier geht es zum Abonnement.

Das könnte dir auch gefallen …

CD Weihnachtoratorium Thomanerchor
Weihnachts-Oratorium BWV 248 [CD]

Komponist:

Johann Sebastian Bach

Künstler:

THOMANERCHOR Leipzig

Gewandhausorchester Leipzig

Thomaskantor Gotthold Schwarz

Dorothee Mields, Sopran Elvira Bill, Alt Patrick Grahl, Tenor (Evangelist) Markus Schäfer, Tenor (Arien) Klaus Häger (Bass) Eine Live-Aufzeichnung aus der Leipziger Thomaskirche.
29,50 

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb