Zurück zu Saison_CD

amarcord Weihnacht (CD)

21,90 

Künstler: Amarcord, Michael Metzler (Percussion)

Label: Raumklang, DDD, 2019

Erscheinungstermin: 15.11.2019

Beschreibung

24 Klangtürchen pure Weihnachtsfreude

Ein Silberling der Freude ist dieses Album geworden. 62 Mal wird von Freude gesungen, vom Lachen oder Frohsein, beflügelt durch elf »Hallelujas« und Encinas zwölf »Hurras«. Ob in 24 täglichen Portionen oder im genussvollen Ganzen konsumiert – die von amarcord intonierten 24 Titel sind pures musikalisches Glück! Das Leipziger A-cappella-Quintett blickt mittlerweile auf 27 konzertreiche Weihnachtsjahrgänge: viele Lieder sind ihm besonders ans Herz gewachsen, hinzu kamen Neuentdeckungen sowie extra für die fünf Sänger geschriebene Sätze. Die vierte Weihnachts-CD ist eine Art kleines amarcordsches »Weihnachtsoratorium«, bestehend aus kostbaren mehrstimmigen »Arien«, die den Bogen vom 13. ins 21. Jahrhundert spannen. Und ganz selbstverständlich atmet dieses Album der einstigen Thomaner mit vier Kantorenhandschriften die Tradition des Leipziger Knabenchores.

 

Gaudete (Böhmen, 15. Jahrhundert); Christe Redemptor omnium (Lasso); Veni, veni, Emmanuel (Frankreich, 13. Jahrhundert); Maria durch ein Dornwald ging (16. Jahrhundert); In the bleak Mid-Winter (Holst); Gaude, gaude laetare & Freu dich, Sion, und jubilier (Freundt); Helft mir Gott’s Güte preisen; Upon the Snow-Clad Earth (Sullivan); The Sussex Carol; Puer natus in Bethlehem (13. Jahrhundert); Es ist ein Ros entsprungen (Praetorius); The Coventry Carol; God rest you merry, Gentlemen; Jospeh, liber neve myn (Schlesien, um 1420); Resonet in laudibus (Lasso); Ich steh an deiner Krippen hier (Luther); Schlaf wohl, du Himmelsknabe du (Neuner); Nuevas, nuevas (Spanien, 15. Jahrhundert); Al del hato (Spanien, 15. Jahrhundert); Dezi, flor rresplandeciente (Spanien, 15. Jahrhundert); Gran Gasajo siento yo (Encina); La Negrina (Flecha); Weihnacht (Mauersberger); Stille Nacht (Gruber)